Kirschmuffins


Zutaten für 12 Stück

1 Glas Kirschen
 250 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
125 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
75 ml Öl
150 g Sahnejoghurt
1 Päckchen Orange-Back
50 ml Orangensaft
evtl. Papiermanschetten
etwas Puderzucker

Kirschmuffins

Zubereitung

Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Mehl, Backpulver, Zucker und Salz mischen. Die Eier mit Öl, Joghurt, Orange-Back und Orangensaft verquirlen und zum Mehl geben. Kurz unterrühren, bis alles vermischt ist (Teig darf nicht geschmeidig sein). Die Kirschen unterheben.

Mit Muffin-Backblech: Muffin-Backblech fetten und mit Mehl ausstäuben. Den Teig in die Mulden geben.

Mit Papiermanschetten: für jeden Muffin 2-3 Manschetten ineinander stecken, damit sie stabil genug bleiben, um den Teig in Form zu halten. Den Teig in die Manschetten geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Heißluft 150 °C) 25-30 Minuten goldbraun backen. Anschließend in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Danke für dieses Rezept an: ?